eTwinning Projekt der Klasse 9 C

Seit Beginn dieses Schuljahres arbeitet die Klasse 9c an einem internationalen Projekt mit Schulen aus Frankreich und Italien zusammen. Ziel des Projektes war Literatur auf interessante Art und Weise in internationalen Teams kennenzulernen und auch selbst kreativ zu werden.

Das eTwinning Programm verbindet Schulen in ganz Europa über eine online Plattform, die SchülerInnen geschützte virtuelle Klassenräume bietet und die Möglichkeit zur Kommunikation, Diskussion und Projektarbeiten. Auch dieses Jahr wurde das Ulricianum aufgrund seiner vielen eTwinning Projekte wieder als eTwinning Schule ausgezeichnet. Neben einigen AGs arbeiten auch wie die 9c verschiedene andere Klassen auf diesem Weg international.

Nach dem Neustart der Plattform gab es diverse technische Probleme, welche die 9c jedoch hervorragend gemeistert hat und mit Hilfe externer Webtools konnte dennoch ein erfolgreiches Projekt mit einem schönen Ergebnis durchgeführt werden. Die SchülerInnnen haben sich nicht nur mit bekannten Short Stories beschäftigt, sondern auch selbst welche geschrieben. Diese Geschichten haben wir letztendlich in einer Short Story Collection veröffentlicht.

Diese könnt ihr unter folgendem Link gerne einsehen.

https://read.bookcreator.com/AmSmGIYkEdPKE0SKqpxhkmGgeCf1/mcK0joM6TrOuWFrBhpB22Q

Jetzt hoffen wir mit dem Projekt eines der nationalen und internationalen Qualitätslabel zu bekommen. Die Daumen sind gedrückt.

Text und Fotos: Christina Schmeer

Schau mal hier:

Tag der offenen Tür 2024

Heute fand traditionsgemäß am ersten Freitag im März der Tag der offen Tür am Ulricianum …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner