Polen-Austausch 2024

07.03.:
Gegen 17:30 Uhr sind die polnischen Austauschpartner in Aurich angekommen und wir haben
den ersten Abend zusammen verbracht.

08.03.:
Vormittags sind wir in die Schule gegangen. Gegen Mittag haben wir das Moormuseum besucht.
Das Wetter war dabei gut mit blauem Himmel, was man auf dem Bild erkennen kann. Zum Abend
haben wir bei Don a Roma gegessen.
09.03.:
Das Programm wurde in den Gastfamilien entschieden. Die einen waren in der Boulderhalle, die
anderen haben Lasertag gespielt. Alle hatten viel Spaß 🙂
10.03.:
Der Tag startete mit einem Rundgang durch die Seehundstation. Direkt danach sind wir mit der
Fähre nach Norderney gefahren. Hier haben wir in kleinen Gruppen die Insel erkundet. Abends
sind wir wieder zu Hause angekommen.

11.03.:
Wir sind mit dem Zug nach Bremerhaven gefahren und haben uns dort das Klimahaus
angeschaut. Im Anschluss sind wir noch nach Bremen gefahren und haben dort ebenfalls in
kleinen Gruppen die Stadt erkundet. Unsere Aufgabe war es, ein Bild mit dem Austauschpartner
von den Bremer Stadtmusikanten und Roland zu machen. Das hat jeder erfolgreich absolviert.

12.03.:
Wir haben wieder am Unterricht teilgenommen. Nachmittags haben wir uns bei der Außenstelle
Egels getroffen und dort zusammen ein Abendessen gekocht.
13.03.:
Um 7:00 Uhr sind die polnischen Austauschpartner wieder nach Hause gefahren.

Text: Jannes Even

Veröffentlichung: Elsbet Voss

Schau mal hier:

Orgelbesuch in der Ev.-Luth. Lamberti-Kirche

Eine Orgel, ein Kantor, eine Musiklehrerin und drei 6. Klassen. Wie die Ulricianer den Besuch …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner