Grundschul Mathe-Olympiade am Ulricianum

Nachdem die regionale Landesrunde der Matheolympiade für die dritten und vierten Klassen der Grundschulen aus Aurich und Umgebung im letzten Jahr zum ersten Mal erfolgreich in den Räumen des Gymnasiums stattgefunden hatte, konnten die Organisatoren auch in diesem Jahr, am 23.05.2024, 61 begeisterte Grundschüler willkommen heißen. Bei der Anmeldung bekam jeder einen Button, der es ermöglicht, die Klausuren zuzuordnen, anonyme Korrektur zu gewährleisten und die Klausur reibungslos ablaufen zu lassen. Nach der Anmeldng, pünktlich um 10 Uhr, haben sich 9 Grundschulen mit ihren betreuenden Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern, die sich qualifiziert hatten, im Güterschuppen eingefunden. Nach einer kurzen Begrüßung ging es für die Kinder in die Mensa, die zum Schreiben der Klausuren vorbereitet worden war. Um 10:30 Uhr konnte mit der Klausur begonnen werden. Nun hatten alle 90 Minuten Zeit, die Aufgaben zu lösen.

Nach der Abgabe der Klausuren gab es für alle ein Mittagessen, in dessen Anschluss die Betreuung mit Sport und Spielen durch den Sportkurs von Herrn Harms und Schülerinnen und Schüler des Ulricianums stattgefunden hat. Parallel dazu wurden die 61 Klausuren von 26 Schülerinnen und Schülern der Klassen 10, 11, 12 und 13 dreifach korrigiert. Daraufhin wurden die Ergebnisse in die Datenbank eingetragen und ausgewertet, sodass die Urkunden gedruckt werden konnten.

Nach dem Siegerfoto, um 15:30 Uhr versammelten sich alle Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Lehrkräften in der Aula der Schule. Zur Siegerehrung waren auch die Eltern wieder eingeladen. Nach einem musikalischen Beitrag der Bläserklasse 7a unter Leitung von Herrn Fakler und kurzen Worten von Organisatorin Viola Járy sowie Schulleiter Rüdiger Musolf konnten Talea Brietzke und Heye Götz (Moderation) die Sieger der Matheolympiade auf die Bühne rufen.

Der Wanderpokal des Schulpreises ging in diesem Jahr an die Grundschule Wallinghausen.

In Klasse 3 erhielten Amr Kattan, Keke Weßels und Oskar Wilting den ersten Preis.

Für die besten Leistungen in Klasse 4 wurden Sohail Kattan und Arved Radke mit dem ersten Preis geehrt.

Ein großer Dank gilt allen Korrektoren sowie weiteren Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften des Ulricianums (an dieser Stelle können nicht alle namentlich genannt werden), die an der Durchführung, der intensiven Vorbereitung und der sorgfältigen Nachbereitung beteiligt waren. Das war eine perfekte Teamleistung! Wir bedanken uns beim Verein der Ehemaligen Ulricianer und beim Förderkreis für die finanzielle Unterstützung und hoffen, die Matheolympiade der Grundschulen auch im nächsten Jahr am Ulricianum stattfinden lassen zu können!

Text und Fotos: Marie Okoroh, Jann Eden

Schau mal hier:

Abi ist gut, solange du wild bist!

Am 19.Juni.2024 fand der Abigag des Abiturjahrgangs 2024 statt – ein fantastischer Tag, an dem …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner