Austausch

Frankreich:

Lycée Hector Berlioz in La Côte Saint André;

Außerdem gibt es ab dem nächsten Schuljahr einen Austausch mit dem Lycée Hector Berlioz in La Côte Saint André (zwischen Lyon und Grenoble) für Schüler des 10. Jahrgangs.

Ansprechpartnerin sind Frau Weferling und Frau Steevens-Schnell.

Italien:

Liceo Scientifico „Orazio Grassi“ Savona/Italien

Seit dem Frühjahr 2009 hat das Ulricianum mit dem Liceo in Savona endlich eine Partnerschule in Italien – das freut sowohl die Englischlernenden wie auch die Lateiner.

Die Homepage unserer Partnerschule in Savona

Ansprechpartner: Herr Lüngen

Litauen:

St. Benedikt-Gymnasium in Alytus/Litauen Unser jüngster Austausch, denn erst seit 2011 fahren Gruppen von uns nach Alytus und wir empfangen die Gastschüler bei uns in Aurich, sehr erfolgreich übrigens!

Homepage des St. Benedikt-Gymnasiums in Alytus

Ansprechpartner: Herr Staubach

Polen:

Liceum Ogolnoksztalcaçe – Kępno/Polen, Erasmus Schule

Seit September 1994 besteht eine sehr lebendige Partnerschaft mit Kępno durch Besuche von Schülergruppen, aber auch Elternvertreter, Schulleiter, Kommunalbeamte…

Ansprechpartner: Frau Frerichs, Herr Scheepker, Herr Schröder

XIII. Liceum – Wroclaw/Polen (kein Austausch, aber Beteiligung am Erasmus Projekt)

Seit 1995 gibt es intensive Kontakte zwischen Aurich und Wroclaw: Projektarbeit in unterschiedlichen Bereichen, Schüleraustausch, Comenius und vieles mehr…

Ansprechpartner: Frau Kleen

Tschechien:

Gimnazium Pribram/Tschechien

Die Schule  arbeitet mit dem Ulricianum im Erasmus-Projekt zusammen.

Ansprechpartnerin: Frau Kleen

USA:

Guajome Park Academy – Vista, California/USA

Seit 1995 existiert die GAPP-Partnerschaft mit der Guajome Park Academy in Vista/California, einer ziemlich anderen Schule, als wir sie normalerweise mit den USA verbinden.

GAPP-Blog California

Ansprechpartnerin: Frau Grote

 

West Hills High School, Santee/California/USA

Seit April 2003 ist dies unsere zweite kalifornische Partnerschule im Rahmen des GAPP-Programms

Ansprechpartnerin: Frau Grote