Internationale Begegnungen

Etwinning – Responsible Consumption and Production

Wir (Paula Reinhardt und Malina Siebert) sind seit September 2020 ein Teil der Etwinning AG des Ulricianums und nehmen am Projekt „Responsible Consumption and Production“, in Zusammenarbeit mit Schulen aus der Türkei, Rumänien und der Ukraine, teil. Wie es der Name schon verrät, geht es bei unserem Projekt um Wege sich möglichst nachhaltig gegenüber der Umwelt, sowie unserem Planeten zu …

mehr Anzeigen »

Erasmus+ AG – dann eben digital

Covid-19 hat uns leider gezwungen auch die diesjährige Erasmus+ Schülerkonferenz abzusagen 🙁 Aber wir lassen uns nicht unterkriegen, wir haben so unglaublich motiverte Schülerinnen in der AG und es macht trotz der Einschränkungen so viel Spaß, mit der AG weiterzuarbeiten. Im Moment lernen sich die Schülerinnen und Schüler in Ländertandems kennen und haben wöchentlich Videokonferenzen mit den Partnerschulen. Ute Steinmeyer …

mehr Anzeigen »

Certilingua goes eTwinning

Seit 2019 ist es den Ulricianern möglich ein europaweit anerkanntes Sprachzerifikat mit dem Abitur zu erwerben. Auch von Corona lassen wir uns von diesem Ziel nicht abbringen. Gerade in schwierigen Zeiten ist interkulturelle Kommunikation wichtiger denn je. Und hierfür steht nicht nur das Certilingua Exzellenz Label, sondern auch die vom KMK und der Europäischen Union zur Verfügung gestellte online Plattform …

mehr Anzeigen »

Code Week 2020

Code Week 2020 – die 7a programmiert mit Scratch – Erasmus Days 2020 „Creating a fairy tale play in Scratch“ ist der Titel des Code Week Projektes der 7a. Verbunden damit ist das gleichnamige eTwinning Projekt mit europäischen Partnerklassen. Im Rahmen der Erasmus Days 2020 beschäftigte sich die 7a gestern mit Scratch. Greg Elliot von der HZ University of Applied …

mehr Anzeigen »

Erasmus Days 2020 – wir sind dabei

Internationale Kontakte in Zeiten von Covid-19 – jetzt erst recht Jährlich lädt der Pädagogische Austauschdienst in Bonn zu den Erasmus Days ein.  In diesem Jahr möchte auch das Ulricianum die Aktion zum Anlass nehmen und interkulturelle Begegnungsprojekte zeigen und feiern. Covid-19 hat viele Absagen von Fahrten verursacht,  aber wir lassen uns nicht von unseren Projekten abbringen, im Gegenteil: Es wurden …

mehr Anzeigen »