Sport

August, 2018

  • 27 August

    Schwimmen, Radfahren und Laufen

    Abitur? Ja, dieses Wort rückt für den 12. Jahrgang immer näher. Und  sogar die erste Abiturprüfung im Sport wurde bereits absolviert. Am 17.08 trafen sich die Sportkurse von Herrn Birkner und Herrn Harms am Badesee in Tannenhausen, um den zweiten Triathlon zu absolvieren. Dieser galt bereits als Abiturprüfung. Sichtliche Erschöpfung, aber auch Spaß und Freudentränen konnte man in beiden Startgruppen …

Juni, 2018

  • 26 Juni

    Sport ist Mord

    Oder auch nicht? Das konnten die Schülerinnen und Schüler des Ulricianums am 25.06. selbst herausfinden, denn es war wieder so weit – das Sportfest fand statt. Aber seht selbst! Bilder: Amelie Alberts, Pia Jacobs, Hannah Behrends, Ina Bohlen Text: Pia Jacobs    

  • 19 Juni

    Eignungstest Schwerpunkt Sport

    Bereits in Ferienstimmung? Die Sportler des 10. Jahrgangs wohl kaum. Am 22.06.2018 finden von der 1.-6. Stunde die Eignungstests für den Schwerpunkt Sport statt. Außerdem werden die zukünftigen Sport E-Kursler die Gelegenheit haben, im Rahmen der dazugehörigen Infoveranstaltung alles Rund um das Thema Sportabitur zu erfahren. Wir wünschen allen teilnehmenden Sportlern viel Erfolg! Foto: pixabay user 5132824

  • 7 Juni

    Raus aus den Klassenzimmern…

    …und rein in die Sparkassen-Arena war heute Mittag die Devise des neunten Jahrgangs. Denn heute, am 06.06., fand ihr Jahrgangstunier im Fußball statt. Die Mädchen und Jungen präsentierten sich souverän, wobei die Mädchen der 9a und die Jungen der 9e durch ihre überragenden Leistungen den Sieg mit ins Klassenzimmer nahmen. Text und Fotos: Ameie Alberts und Pia Jacobs

April, 2018

  • 17 April

    Ulricianerinnen kicken in Wiesmoor

    Am vergangenen Freitag ging es für 17 Fußballerinnen nach Wiesmoor, um unsere Schule bei JtfO zu repräsentieren. Gespielt wurde in zwei Mannschaften, die an den Turnieren der WK II und III teilnahmen. Die WK II hatte an diesem Tag ein einziges Spiel gegen die Mädchen der KGS Wiesmoor. Die Ulricianerinnen mussten sich nach 2×15 Minuten mit einem knappen 1:0 geschlagen …