Fachcurriculum

Fachcurricula Englisch für die Jahrgänge 5 – 11 am Ulricianum

gruppetisch2Jahrgang 5:  >> word.doc

Jahrgang 6:  >> word.doc

Jahrgang 7:  >> word.doc

Jahrgang 8:  >> word.doc [Aug.2010]

Jahrgang 9:  >> word.doc

Jahrgang 10:  >> word.doc [November 2014]

 

Kerncurricula und Bildungsstandards

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung sind zentrale Anliegen im Bildungswesen. Grundlage von Bildung ist der Erwerb von gesichertem Verfügungs- und Orientierungswissen, das die Schülerinnen und Schüler zu einem wirksamen und verantwortlichen Handeln auch über die Schule hinaus befähigt.
Den Ergebnissen von Lehr- und Lernprozessen im Unterricht kommt damit eine herausragende Bedeutung zu. Sie werden in Bildungsstandards und Kerncurricula beschrieben.
Für eine Reihe von Fächern hat die Kultusministerkonferenz Bildungsstandards verabschiedet, durch die eine bundesweit einheitliche und damit vergleichbare Grundlage der fachspezifischen Anforderungen gelegt ist. Die niedersächsischen Kerncurricula nehmen die Gedanken dieser Bildungsstandards auf und konkretisieren sie, indem sie fachspezifische Kompetenzen für Doppeljahrgänge ausweisen und die dafür notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten benennen. In Kerncurricula soll ein gemeinsam geteilter Bestand an Wissen bestimmt werden, worüber Schülerinnen und Schüler in Anforderungssituationen verfügen.
Quelle:
Allgemeine Informationen zu den Niedersächsischen Kerncurricula

>> Curriculum – was ist das denn?

>> Blick zu Nachbarn: Englisch-Curriculum Mariengymnasium Jever