Polen

Der Austausch des Ulricianums mit dem Lyceum im polnischen Kepno besteht bereits seit 1994. Kepno ist eine beschauliche Kleinstadt in der Nähe von Breslau.

Das Hauptaugenmerk des Austausches liegt auf dem Kennenlernen der polnischen Kultur und dem Finden von Freunden. Daher legen wir Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst viel Kontakt zu ihren Austauschpartnern haben. Das Wochenende wird deshalb in den Austauschfamilien verbracht. In Polen wird außerdem ein Ausflug mit einer Übernachtung unternommen. Die weiteren Programmpunkte sind abwechslungsreich und können zum Teil von den Austauschschülern mitbestimmt werden.

Der Hin- und Rücktausch kostet insgesamt etwa 200 Euro und findet vor den Herbstferien sowie im November/Dezember statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler des neunten bis zwölften Jahrgangs. Die Teilnehmerzahl ist auf etwa zehn Schüler begrenzt.

Momentan wird der Austausch von Herrn Schröder und Frau Frerichs geleitet.