Stopp – Fahrradkontrolle 2019

Mit kritischem Blick wurden die Fahrräder der Ulricianer kontrolliert.

Am Mittwoch war es wieder so weit, am Ulricianum wurden die Fahrräder kontrolliert. Die meisten Schüler erhielten von den Polizisten der Polizeiinspektion Aurich Wittmund nach sorgfältiger Überprüfung eine Plakete, die dem Besitzer ein verkehrstaugliches Rad bescheinigt. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist das besonders wichtig und deshalb geht ein großer Dank an die Polizisten Herrn Harms, Herrn Kruse und Herrn Schulte, die sich mit ihrem Einsatz für die Sicherheit der Ulricianer engagiert haben.

Hier sieht man, wie der Polizist Herr Kruse gerade ein Fahrrad kontrolliert.
Dieses Fahrrad ist verkehrssicher!
und dafür gibt es dann auch die Prüfplakette 2019!

Text und Fotos: Hannes Pilk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: