Vom Schreiben, Lesen, Drucken und Vorlesen

Da war er wieder der Literarische Zirkel, am Freitagnachmittag in der nahezu ausgestorben wirkenden Schule. Wir lasen selbst geschriebene Texte zu diesem Schreibimpuls: „Schreibe einen Text zu folgendem Plot: Jemand gewinnt eine Million und wird unglücklich. Das Wetter ist regnerisch. Ein Ring spielt eine wichtige Rolle.“

Außerdem planten wir eine Lesung im Güterschuppen, unsere Teilnahme am Tag der offenen Tür, eventuell eine Buchveröffentlichung sowie auch die Teilnahme an einem Literaturwettbewerb des Geest-Verlags für Jugendliche 

Link zum Wettbewerb siehe unten

Schön war das wieder, lustig und interessant und kurzweilig.

Machst du mit? (E-Mail an christine.korte@ulricianum-aurich.de

Text und Fotos: Christine Korte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: