Schön, dass wir uns endlich wiedersehen!!!

Nach einer langen Zeit des Distanzlernens kehrt nun langsam wieder mehr Leben ins Ulricianum zurück. Die Fachgruppe Kunst hat als Willkommensgruß in der Hauptstelle und in der Außenstelle   eine Ausstellung vorbereitet.

Zu sehen ist ein Querschnitt von Arbeiten, die in den letzten Monaten im Kunstunterricht der Sek. I und der Sek. II entstanden sind. Einige davon konnten noch in der Schule angefertigt werden, andere stammen aus der Zeit des Distanzlernens und zeigen, wie vielfältig und kreativ unsere Schülerinnen und Schüler auch in Pandemie-Zeiten im Kunstunterricht arbeiten. Zu sehen sind z.B. fotografische Inszenierungen, Porträts, Landschafts- und Raumdarstellungen sowie Stillleben, aber auch Arbeiten in einer Stempeltechnik oder der Frottage.