Siegerin des Schreibwettbewerbs zum Thema „Mein Jahr mit Corona“

Siegerin des Schreibwettbewerbs zum Thema „Mein Jahr mit Corona“

Im Februar 2021 befand sich die Schülerin des Gymnasiums Ulricianum Aurich, Hanna Windau, wie wir alle, mitten in der Corona Pandemie und nutzte diese kreativ, indem sie an dem Schreibwettbewerb „Mein Jahr mit Corona“ mit ihrer Kurzgeschichte „Alice again …“ teilnahm. Organisiert wurde der Schreibwettbewerb von den Jugendpflegern Erik Heeren und Karl Echterhoff der Gemeinden Ihlow und Südbrookmerland. Erwachsen war die Teilnahme am Schreibwettbewerb aus dem Deutschunterricht ihrer Klassenlehrerin Melanie Eilers, welcher moderne Kurzgeschichten zum Gegenstand hatte. Anfang Mai stand die Siegerin fest und am 09. Juni folgte die Preisverleihung am Ulricianum in Aurich im Beisein des Schulleiters Rüdiger Musolf und der Klassenlehrerin. Der beste Teil des Preises: Die Kurzgeschichte soll in einem Sammelband mit weiteren Kurzgeschichten der Teilnehmer/innen erscheinen. Gespannt sein dürfen die Leser/innen auf die Impressionen von Alice im Wunderland, die in unserer Welt landet und das Leben mit dem Coronavirus kennenlernt.

Text: Hanna Windau und Melanie Eilers

Bilder: Amelie Alberts

MaTheater – Ulricianum „goes“ zur Bundesrunde Matheolympiade 2021

Das OrgaTeamMaTheater Nicht nur die Landesrunde sondern auch die Bundesrunde der Matheolympiade war dieses Jahr anders…also dezentral. Eigentlich sollte sie in Berlin stattfinden….sollte…aber diese Jahr

Weiterlesen »

Literaturwettbewerb und Anthologie – Laura Petretto erfolgreich

Die AG „Literarischer Zirkel“ als literarische Brutstätte und das Ulricianum als Schule gratulieren Laura Petretto zur erfolgreichen Teilnahme am 3. Vechtaer Jugendliteraturpreis! Das interessierte Publikum

Weiterlesen »
%d Bloggern gefällt das: