3 G Regel Elternsprechtag

Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir möchten noch einmal freundlich daran erinnern, dass während des Elternsprechtags am Donnerstag für alle Eltern und Erziehungsberechtigten die „3G“-Regelung gilt:

Das heißt, dass – nur genesene, geimpfte oder negativ getestete* Eltern/Erziehungsberechtigte bei Vorlage eines Nachweises Zutritt erhalten. Die Maßnahme gilt der Sicherheit aller Mitglieder der Schulgemeinschaft, sicherlich haben Sie Verständnis dafür.

*der Nachweis eines negativen Testergebnisses muss in Form eines max. 48h alten PCR-Tests oder eines 24h alten PoC-Antigenschnelltests eines Testzentrums vorliegen

%d Bloggern gefällt das: