Austausch in die Bretagne

Salut Bretagne! Nach über einem Jahr coronabedingter Pause soll in diesem Schuljahr endlich wieder ein Frankreichaustausch stattfinden: Unsere neue Partnerschule, das Lycée Jean Moulin in Châteaulin, wartet zusammen mit der Bretagne darauf, von uns Ulricianer:innen entdeckt zu werden! Im ersten Austauschjahr geht es vor allem um das gegenseitige Kennenlernen der Schulen und ihrer Umgebung. Als erstes gemeinsames Projekt haben alle Teilnehmenden eine Präsentation zu ihren Lieblingsplätzen in Ostfriesland bzw. in der Bretagne erstellt. Alle 22 Schüler:innen aus den Jahrgängen 9, 10 und 11 werden im Juni zusammen mit Thomas Fenderl und Adrian Keim die Franzosen in Ostfriesland begrüßen – und hoffen darauf, den coronabedingt verschobenen Frankreichaufenthalt im September nachholen zu können. Neben dem Ulricianum und Aurich soll dabei natürlich auch eine ostfriesische Insel und ein Abstecher in eine nordwestdeutsche Großstadt eine Rolle spielen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: