Erfolgreicher Mathewettbewerb – „null problemo“

„null problemo — Mathematisches Problemlösen ist ein Zertifikat für mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Region Weser-Ems. Der Wettbewerb wird von der Uni Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium an der Willmsstraße (Delmenhorst) angeboten.

Das Zertifikat kann durch eine Klausur erworben werden. Die Vorbereitung auf die Klausur erfolgt eigenverantwortlich an den teilnehmenden Schulen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10.

Im November 2022 wurde null problemo mit dem Projektpreis der Stiftung Niedersachsenmetall ausgezeichnet.“ (www.uol.de/nullproblemo) Einige Schülerinnen und Schüler der Mathe-AG hatten Lust und noch viel Energie gehabt, am Ende des Schuljahres 2022/21 was Neues auszuprobieren – so haben wir uns für den Wettbewerb „null problemo“ entschieden. Wir haben uns mit den angegebenen mathematischen Themen auseinandergesetzt. Nach dieser Vorbereitungszeit wurde die dreistündige Klausur am Ulricianum geschrieben und zur Korrektur nach Oldenburg geschickt.

Anna Mrugalla, Wilke Ewen und Söhnke Hofmann haben die Klausur erfolgreich geschrieben das Zertifikat erwerben können – herzlichen Glückwunsch!

Der Wettbewerb wird auch in diesem Jahr stattfinden, die Anmeldung ist noch möglich. Wenn Du Interesse hast, kannst Du gerne mitmachen!

Frau Járy

Schau mal hier:

Tag der offenen Tür 2024

Heute fand traditionsgemäß am ersten Freitag im März der Tag der offen Tür am Ulricianum …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner