Soziales Engagement

Dezember, 2022

  • 7 Dezember

    Keksengel fliegen wieder

    Auch in diesem Jahr fliegen die Keksengel wieder aus und verkaufen die Köstlichkeiten aus ihren Backstuben. Der Erlös wird, wie in jedem Jahr, dem Förderkreis der Kinderklinik Aurich „Spööltied“ gespendet. 2114 Euro – eine stolze Spendensumme, von der u.a. die Keksengelküche der Kinderstation finanziert werden konnte. Auf diese Art und Weise konnten in den vergangen Jahren bereits eine wunderschöne Spielküche, …

November, 2022

  • 28 November

    Besuch des Holocaustüberlebenden Ivar Buterfas-Frankenthal

    Am 29.9. um 10 Uhr fanden sich mehr als 300 Schülerinnen und Schüler des GymnasiumsUlricianum Aurich mit ihren Klassen- bzw. Fachlehrern im Auricher Kino ein und wartetengespannt auf den Beginn einer Veranstaltung der ganz besonderen Art. Bereits zum zweiten Maldurften Bürgermeister Horst Feddermann, Landschaftspräsident Rico Mecklenburg, SchulleiterRüdiger Musolf sowie Fachlehrer Daniel Künzel einen der letzten Holocaustüberlebenden, HerrnIvar Buterfas-Frankenthal und dessen …

  • 13 November

    Stolpersteine glänzen wieder!

    Am 9.11. fand wieder unsere Stolperstein-Putzaktion statt. In diesem Jahr haben die Klassen 7a mit Frau Tokarski, die 8e mit Frau Kirstein und die 9f mit Frau Steevens-Schnell an der Aktion teilgenommen und die Gedenksteine in Erinnerung an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus auf Hochglanz poliert und weiße Rosen auf den nun wieder golden schimmernden Steinen niedergelegt. Die Stolpersteine wurden …

  • 11 November

    Farhad Alsilo – Der Tag an dem meine Kindheit endete

    Am 3.11.2022 fand im Auricher Kino eine besondere Veranstaltung statt. Der 20-jährige Jungautor Farhad Alsilo sprach vor beinahe 300 Schülerinnen und Schülern über seinen im November 2021 erschienen autobiografischen Roman „Der Tag, an dem meine Kindheit endete“. Der Schulleiter des Gymnasiums Ulricianum Rüdiger Musolf begrüßte Alsilo und wies darauf hin, dass unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung nicht als selbstverständlich wahrgenommen werden dürfe, …

  • 6 November

    Theater-AG: das hässliche Entlein

    Die Theater AG kurz vor der Premiere Am Montag, 7. November, findet um 18.30 Uhr im Güterschuppen eine Aufführung des Theaterstücks „Das hässliche Entlein“ statt. In dem Theaterstück wird das traditionelle Märchen modern so bearbeitet, dass es auch um Konflikte, Ausgrenzung und Anderssein geht. Die Aufführung wird durchgeführt von einer Theater-AG mit Schüler:innen vor allem aus den Klasse 6 und …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner