Verein ehemaliger Ulricianer

Der Verein ehemaliger Ulricianer e. V. (VEU) wurde im Sommer 1946 zur Zeit der 300-Jahr-Feier des Ulricianums von Ehemaligen gegründet. Der Verein mit weit über 1000 aktiven Mitgliedern bietet ein breites Spektrum zur Unterstützung des Ulricianums und zur Pflege eines aktiven Vereinslebens. Neben der finanziellen Unterstützung von Projekten, dem Preis des Ulricianums, dem Preis des Vereins ehemaliger Ulricianer, der Berufsvorstellung sowie der Teilnahme an zentralen Stellen des Schullebens (z. B.: Zeugnisverleihung, Abiturverleihung) stellt der Verein eine institutionelle öffentliche Kraft und eine zentrale Anlaufstelle aller ehemaligen Schüler des Ulricianums dar. Das Jahrestreffen aller Mitglieder findet regelmäßig am 27. Dezember eines jeden Jahres statt.

VEU ermöglicht kulturelle Teilhabe

Ulricianer - lebenslang

Aus dem VEU Archiv...