Besuch im „Physik begreifen“- Schülerlabor des DESY in Hamburg am 22.09.2022

Vergangenen Donnerstag hatten ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse sowie der e-Kurs Physik von Frau Annika Brake im Rahmen der Auricher Junior-Wissenschaftstage die Möglichkeit das Deutsche Elektronen-Synchrotron in Hamburg zu besuchen. Das DESY ist ein großes Forschungszentrum für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung mit Sitz in Hamburg.

Die Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen des Ulricianums konnten dabei Experimente zum Thema „Vakuum“ durchführen. Der Physik e-Kurs von Frau Brake führte Experimente im e-Lab des Schülerlabors „Physik begreifen“ durch und bekam eine Führung über das Gelände sowie in den Hera-Tunnel, einem der großen unterirdischen Teilchenbeschleuniger.

Die Schüler experimentierten dabei mit großem Eifer und wurden von den betreuenden studentischen Hilfskräften für ihr Vorwissen gelobt.

Wir bedanken uns für die finanzielle Unterstützung der Fahrt herzlich beim VEU sowie dem „Verein Auricher Wissenschaftstage“.

Text: Simon Staubach
Fotos: Simon Staubach, Annika Brake

Schau mal hier:

Tag der offenen Tür 2024

Heute fand traditionsgemäß am ersten Freitag im März der Tag der offen Tür am Ulricianum …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner