Abschlussfeier

Der Internetauftritt des Abschlussteams 2017 bietet einen interessanten Einblick.

Die Schulabschlussfeier findet seit 2009 statt. Im Rahmen dieser Großveranstaltung versammeln sich alle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schule in der Sparkassenarena und lassen gemeinsam das abgeschlossene Schuljahr Revue passieren. Die Abschlussfeier trägt ganz wesentlich zur Förderung des Gemeinschaftsbewusstsein bei.

Das Foto zeigt das Abschlussteam 2017.

Sie bildet einen finalen Höhepunkt, mit dem das Schuljahr endet und die Ulricianer in die Sommerferien entlassen werden. Organisiert wird dieses Event jedes Jahr von anderen engagierten Schülern, dem sogenannten „Abschlussfeierteam“. Dieses Team dokumentiert und filmt im laufenden Schulbetrieb alles, was unser Schulleben auszeichnet. In akribischer Feinarbeit wird dann aus diesem Rohmaterial ein Film geschnitten, der am Ende des Schuljahres den mehr als 2000 Ulricianern einen spektakulären Jahresrückblick liefert.

Aber das ist noch nicht alles. Umrahmt wird die Präsentation dieses Films von einer professionellen Bühnenshow, im Rahmen derer viele Akteure die Möglichkeit bekommen, der Schulgemeinschaft ihre Talente zu präsentieren.

Und natürlich nutzen auch der Schulleiter Dieter Schröder und der Verein ehemaliger Ulricianer die Gelegenheit, einzelne Schüler für besondere Leistungen auszuzeichnen.