Haiti – Marmelade kaufen und Gutes tun

Marmeladenverkauf für Haiti – Dank des Engagements unserer ehemaligen Kollegin Gertrud Schweer-Dust längst eine bewährte Tradition am Ulricianum. So konnten im letzten Jahr 670€ an das Centre Etoile del’Espérance in Port-de-Paix, Haiti überwiesen werden.

Leider wird es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie die Möglichkeit des direkten Verkaufs während des Elternsprechtags nicht geben. Deshalb wird Frau Schweer-Dust in den nächsten Tagen einen Vorrat ihrer selbstgemachten Marmeladen im Lehrerzimmer deponieren und auch Bestellungen per E-Mail (gertrud.schweer-dust@ulricianum-aurich.de) entgegennehmen. Ein Glas Marmelade kostet je nach Größe zwischen 2 und 3 € (kleines Glas 2€; mittelgroßes Glas 2,5€; großes Glas 3€).

Im Folgenden eine Liste der verfügbaren Marmeladen:
Ananas-Mango
Beerenmischung
Blutorange, Campari
Brombeere
Brombeere, Brombeerlikör
Brombeere, Apfel
Erdbeere
Erdbeere, Banane
Erdbeere, Holunderblütensirup
Feige, Lorbeer
Weiße Feige, Zimt (l groß)
Feige, Nüsse, Zimt
Feige, Rum, Rosinen
Heidelbeere
Heidelbeere, Ananas
Heidelbeere, Kardamom
Rote Johannisbeere, Aprikose
Rote Johannisbeere, Banane
Rote Johannisbeere, Pfirsich
Rote Johannisbeere, Tonkabohne, Apfelsinenschale
Melone, Ananas,Ingwer
Melone, Pfirsich
Melone mit Schuss
Mirabelle,
Mirabelle, Melone, Zitronermoma
Pflaume, Zimt
Reine Claude
Rhabarber, Banane
Sauerkirsche, Tonkabohne
Rosenblütengelee

Aus der Kategorie "Soziales Engagement":

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: